Festungen und Wehrgeschichte am Oberrhein 1870-1999 (DE-FR)

FORTE CULTURA Festungsgruppe: Festungen und Wehrgeschichte Oberrhein 1870-1999 (DE-FR)

Verborgenes Festungserbe 1870-1999

Europäische Geschichte in der deutsch-französischen Grenzregion

Das Oberrheingebiet geh√∂rt zu den am h√§ufigsten umk√§mpften Regionen Europas. Unz√§hlige Burgen, Festungen, Verteidigungslinien, Milit√§r- und Regierungsbunker auf beiden Seiten der deutsch-franz√∂sischen Grenze hiervon, teils vollst√§ndig erhalten, teils als denkmalgesch√ľtzte Ruinen.

Viele dieser Festungsmonumente sind heute touristisch erlebbar, betreut durch engagierte Interessensvereine und Privatpersonen. Das Regionalnetzwerk Festungen und Wehrgeschichte am Oberrhein 1929-1999 ist ein Zusammenschluss von mehreren Festungsmonumenten und Museen, welche als Festungsgruppe Teil von FORTE CULTURA sind. Entdecken Sie spannende Festungsarchitekturen und einzigartige Geschichten am Oberrhein.

Dettenheim-Rußheim (DE)

Dettenheim-Rußheim (DE)

Militärbunker: Museum Westwall-Bunker Dettenheim-Rußheim (DE)
Griesheim-sur-Souffel (FR)

Griesheim-sur-Souffel (FR)

Milit√§rbunker: Nellkopf Infanterie St√ľtzpunkt I52 (FR)
Hornisgrinde (DE)

Hornisgrinde (DE)

Militärbunker: ehemaliger französischer Kommandobunker Hornisgrinde (DE)
Kehl-Neum√ľhl (DE)

Kehl-Neum√ľhl (DE)

Milit√§rbunker: Westwall-Tarnbunker Kehl-Neum√ľhl (DE)
Neuried Altenheim(DE)

Neuried Altenheim(DE)

Milit√§rbunker: Westwall-Tarnbunker „Emilie“ (DE)
Reimerswiller (FR)

Reimerswiller (FR)

Militärbunker: Bunker PC Reimerswiller РHistorisches Museum (FR)
Walbourg (FR)

Walbourg (FR)

Museum 1870-1945 Elsass (FR)

Travelers‘ Map is loading…
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Westwall-Radtour mit FORTE CULTURA Guide

Tauchen Sie ein in die verborgene Welt der Panzersperren durch H√∂ckerlinien, nasse und trockene Gr√§ben, Mauern und Sprengtrichter. Entdecken Sie verborgene Schutzbauwerke vom Ein-Mann-Bunker bis zum B-Werk. Die Fahrradtour startet am Bahnhof in W√∂rth am Rhein und f√ľhrt auf etwa 47 Kilometern entlang der Verteidigungslinien des Westwalls bis nach Bad Bergzabern, wo zum Abschluss das Westwall-Museum in der noch erhaltenen Bunkeranlage besichtigt wird.

Treffpunkt: Bahnhof, 76744 Wörth am Rhein
Ausr√ľstung: Fahrrad geeignet zum Fahren auf unbefestigten Wegen oder Mountain-Bike
Dauer: ca. 6 Stunden (Länge ca. 47 km)
weitere Informationen


Kulturerbe Festungsmonumente
der Region Oberrhein

Das Oberrheingebiet gehört zu den am häufigsten umkämpften Regionen Europas. Festungsmonumente aller Epochen zeugen von dieser spannenden Kulturgeschichte. Heute sind es Monumente voller Leben und Kultur.

Entdecken Sie die Geschichte des Festungsbaus der letzten 350 Jahre in den 30 FORTE CULTURA Festungen und Museen am Oberrhein.


Eventkalender …



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


de_DE