FORTE CULTURA Station: befestigtes Wasserschloss Windischleuba in Th√ľringen (DE)

Befestigtes Wasserschloss lädt zum Verweilen ein

Beliebte Jugendherberge mit vielfältigem Angebot in historischer Kulisse

Das Wasserschloss Windischleuba wurde bereits im Jahr 925 erbaut. Es diente damals als Grenzfestung zum Schutz der anliegenden Stadt Altenburg. Sp√§ter lie√ü man das ehemalige Rittergut zum Wasserschloss umbauen. Lange Zeit war es im Besitz der Grafen von Mei√üen und M√ľnchhausen.

Die ehemals trapezf√∂rmige Anlage verf√ľgt √ľber eine umgebende Mauer mit vier Wehrt√ľrmen an den Ecken. Der innere Wirtschaftshof ist heute noch an zwei Seiten von einem Wassergraben umgeben. Das m√§chtige Haupttor befindet sich auf der Nordseite.

Heute ist es eine beliebte Jugendherberge mit vielfältigem Angebot.


FORTE CULTURA Festungsporträt

Lernen Sie das Wasserschloss Windischleuba kennen.


Eventkalender …


Travelers‘ Map is loading…
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


de_DE