FORTE CULTURA Station: Bayerische Landesfestung Ingolstadt (DE)

Die Schanz РGroßfestungssystem an der Donau

Festungsgeschichte und Moderne in der Stadt der Transformation entdecken

Ingolstadt beeindruckt mit seiner architektonischen Pracht und reichen Geschichte. Ab dem 13. Jahrhundert befestigt und stetig ausgebaut, setzte die¬†k√∂niglich bayerische Landesfestung¬†im 19. Jahrhundert neue Ma√üst√§be als damals modernste polygonale Befestigungsanlage. Zwei Befestigungsringe mit √ľber 30 Au√üenforts bilden die vorgelagerten Barrieren des Gro√üfestungssystems.

Besuchen Sie das Bayerische Armeemuseum im sp√§tmittelalterlichen Neuen Schloss, der ehemaligen Zitadelle der Landesfestung. Oder schlendern Sie entlang der mittelalterlichen und neuzeitlichen Stadtumwallungen und genie√üen Sie die vielen Spazierwege im Glacis oder am K√ľnettegraben. Wechseln Sie auch auf die s√ľdliche Donauseite und erkunden Sie das klassizistische Reduit Tilly, das Kernst√ľck des Br√ľckenkopfes mit den beiden Flankenbatterien und dem Klenzepark.

FORTE CULTURA Info-Flyer Festungssystem Ingolstadt

FORTE CULTURA Festungsporträt

Lernen Sie die Bayerische Landesfestung Ingolstadt kennen.


Events in der Festungsstadt Ingolstadt

Entdecken Sie bei zahlreichen Events die vielseitige Erlebniswelt der Festungsstadt Ingolstadt. Konzerte, Festivals, Ausstellungen, Vortr√§ge, Kinder- und Familienfeste, M√§rkte, u.v.m. finden Sie auf www.newcityplatform.de unter Veranstaltungen. Daneben bieten unsere Stadt- und Themenf√ľhrungen viele M√∂glichkeiten, in die Geschichte einzutauchen.


Travelers‘ Map is loading…
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


de_DE