FORTE CULTURA Station: Feste Boyen im Festungssystem Lötzen (PL)

Preußische Festungsarchitektur im Herzen der Masurischen Seenplatte

Geschichte zum Anfassen in einer der reizvollsten Landschaften Europas

Die Feste Boyen in Gizycko (ehem. L√∂tzen) wurde ab 1844 zur Grenzsicherung der Provinz Ostpreu√üen gegen eine m√∂gliche Bedrohung aus Osten errichtet und in den Folgejahren zu einem Festungssystem ausgebaut. Die nat√ľrliche Barriere der Gro√üen Masurischen Seen lie√ü nur wenige komfortable Ost-West-Passagen zu.¬†

Entdecken Sie mit FORTE CULTURA¬ģ die spannende Geschichte des vergleichsweise jungen Festungssystems im ‚ÄěLand der 1000 Seen‚Äú. Die Feste Boyen und die Stadt Gizycko sind heute touristische Highlights der Region Masuren und ziehen mit ihren vielf√§ltigen kulturellen Angeboten jedes Jahr viele regionale und internationale Besucher an.

FORTE CULTURA Festungsporträt

Lernen Sie die Feste Boyen in Gizycko kennen.


Events in der Feste Boyen

Eventkalender …


Travelers‘ Map is loading…
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


de_DE